You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Werteberechnung von Rechten und Lasten

Die Erfassung und Bewertung von Rechten und Lasten an Liegenschaften ist von großer Bedeutung, welche auf den Verkehrswert einen entscheidenden Einfluss ausüben.

Das Erkennen von Rechten und Lasten ist dann schwierig, wenn sie nicht verbüchert sind.

Ein nachvollziehbares Ergebnis kann nur durch konkrete Betrachtung des Einzelfalles erzielt werden.

Wertberechnungen von Rechten und Lasten

  • Veräußerungs- und Belastungsverbot gem. § 364c
    • Pfandrechte gem. § 447 ff ABGB
    • Reallasten gem. §§ 472 bis 530
      • Reallast - 1 Person
      • Reallast - 2 Personen
  • Haus-Servitute gem. § 475 und § 476
  • Wegerechte gem. § 477 ff ABGB
    • Wegerecht - Belastetes Grundstück
    • Wegerecht I - Begünstigtes Grundstück
    • Wegerecht II - Begünstigtes Grundstück
  • Leitungsrechte gem. § 480 ff
    • Anwendung auf die Grunddienstbarkeit den Rauch auf fremdem Gebäude durchzuführen gem. § 487
    • Fensterrecht gem. § 488.
    • Recht der Dachtraufe gem. § 489
    • Recht der Ableitung des Regenwassers gem. § 490 und § 491
    • Recht des Fußsteiges, Viehtriebes und Fahrweges gem. § 492 bis § 494
    • Raum hierzu gem. § 495
    • Recht, Wasser zu schöpfen gem. § 496
    • Recht der Wasserleitung gem. § 497
    • Weiderecht gem. § 498
  • Fruchtgenuss / Fruchtnießung gem. § 509 ff ABGB
    • Fruchtgenussrecht - 1 Person
    • Fruchtgenussrecht - 2 Personen
  • Wohnrechte / Dienstbarkeit der Wohnung gem. § 521 und § 522 ABGB
    • Lebenslängliches Wohnrecht - 1 Person
    • Lebenslängliches Wohnrecht - 2 Person
    • Wohnrecht auf Zeit
  • Vorkaufsrecht gem. §§ 1072 ff ABGB
  • Ausgedinge / Leibrente gem. § 1284 bis § 1286 ABGB
    • Ausgedinge - ewig zu leistende Zahlungen
    • Einmalzahlungen bei Todesfall - 1 Person
    • Einmalzahlungen bei Todesfall - 2 Personen
    • Naturalien - 1 Person
    • Naturalien - 2 Personen
  • Pflege gem. §§ 3-5, 7 und 25a Bundespflegegeldgesetz BPGG
    • Pflegefall bereits eingetreten
      • Pflegebewertung - Pflegefall bereits eingetreten
      • Pflegebewertung mit Pflegestufe
    • Pflegefall noch nicht eingetreten
      • Pflegebewertung - Pflegefall noch nicht eingetreten
      • Pflegebewertung mit Pflegewarscheinlichkeit
  • Baurecht gem. § 6a Baurechtsgesetz BauRG
  • Superädifikat Wertermittlung sinngemäß gem. & 6a BauRG