You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Berufe und Befugnisse

Gutachter Günter Welte steht für fachlich ganzheitliche Lösungen.

Ich beziehe sowohl bauliche als auch entwicklungsrelevante, betriebswirtschaftliche wie auch rechtliche Belange in die Erstellung meines Gutachtens für Sie ein.

Damit decke ich sämtliche Fragestellungen bezüglich einer Immobilie ab und habe dabei immer Ihre Bedürfnisse im Fokus.

staatlicher
Ziviltechniker

ZT - Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker für Architektur

Architekt - ZTG Ziviltechniker Gesetz 1993 - Architektenkammer

  • § 4. (1) Ziviltechniker sind auf dem gesamten von ihrer Befugnis umfassten Fachgebiet zur Erstattung von Gutachten, Vornahme von Messungen, Erbringung von planenden, prüfenden, überwachenden, beratenden, koordinierenden, mediativen und treuhänderischen Leistungen, sowie berufsmäßigen Vertretung vor Behörden, berechtigt.
  • § 4. (3) Ziviltechniker sind mit öffentlichem Glauben versehene Personen gemäß § 292 der Zivilprozessordnung ZPO. Ziviltechniker sind im Rahmen ihrer Befugnis zur Erstellung öffentlicher Urkunden ermächtigt.

nationaler
Gerichtsgutachter

SV - Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Gutachter - SDG Sachverständiger Gesetz 1975 - Landesgericht Feldkirch

  • 94.10 Gewerblich oder industriell genutzte Liegenschaften
  • 94.15 Mehrfamilienhäuser, gemischt genutzte Liegenschaften, Wohnungseigentumsobjekte
  • 94.17 Einfamilienhäuser, Zweifamilienhäuser
  • 94.20 Wohnungseigentum
  • 94.23 Geschäftsräumlichkeiten
  • 94.60 Mietzins und Nutzungsentgelt
  • 94.65 Baugründe
  • 94.70 Nutzwertfeststellung, Parifizierung

internationaler
Privatgutachter

AE - Akademisch zertifizierter Experte Immobilienbewertung

Gutachter - UG Akademiker Gesetz 2002 - Donau Universität Krems

  • Bewertung zu Finanzierungszwecken
  • Plausibilisierung von Gutachten
  • Bewertung nach der Exekutionsordnung
  • Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Liegenschaften
  • Bewertung von Projektentwicklungen und Bestandsimmobilien
  • Markt- und Objektrating
  • Technische Due Diligence
  • Bewertung für Steuer- und Bilanzierungszwecke
  • Bewertung von Immobilienportfolios und Sonderimmobilien

akademischer
Vermögensberater

AE - Akademischer zertifizierter Experte für Finanzdienstleistung

Berater - UG Akademiker Gesetz 2002 – Zentrum für Finance Krems

  • Finanzmathematik
  • Kreditgeschäft und Privatstiftungen
  • Aktien- & Anleihen- und Fonds- Analyse
  • Nationales und Internationales Steuerrecht
  • Betriebliches und Privates Vorsorgemanagement
  • Risikomanagement und Performanceevaluierung
  • Institutionelle und Immobilienveranlagung
  • Vermögensmanagement
  • Investment

eingetragener
Mediator

EM - Eingetragener Mediator

Mediator - ZivMediatG Zivil Mediator Gesetz 2001 – Bundesministerium f Justiz

  • Das Gesetz definiert Mediation in § 1 Abs. 1 ZivMediatG: "eine auf Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen".
  • Bauwesen – Nachbarschaft – Wohnungseigentum – Mietrecht – Familie – Trennung ehelichen Gebrauchsvermögens – Erbschaft – Verlassenschaft – Gewerbe – Kommunen – Immobilienbewertung

gewerblicher
Immobilientreuhänder

IT - Immobilientreuhänder Projektentwicklung

Immobilientreuhänder - Gewerbeordnung 1994 – Wirtschaftskammer

  • Das Gewerbe der Immobilientreuhänder (§ 94 Z 35) umfasst die Tätigkeiten der Immobilienmakler, der Immobilienverwalter und der Bauträger.
  • Der Tätigkeitsbereich des Bauträgers umfasst die Beschaffung des Grundstücks und Prüfung der Projektvoraussetzungen, die Projektentwicklung und Entwicklung des Bau- und Nutzungskonzeptes und der Finanzierungskonzeption, die Bauraufmachung, die Verwertung, die Organisation der Vermietung oder des Verkaufs an Konsumenten, Investoren oder Betreiber.